Stadttheater Klagenfurt

Aktuelles

Produktionen

Die Csárdásfürstin - Theater Sommer

Die Csárdásfürstin - Theater Sommer

Der Theater-Sommer 2014 des Stadttheaters Klagenfurt kann mit einer der beliebtesten Operetten Emmerich Kálmáns aufwarten: Die Csárdásfürstin. Die Produktion feierte im Dezember 2013 am Stadttheater Klagenfurt ihre umjubelte Premiere, im Sommer stehen nun wegen des großen Erfolgs sechs zusätzliche Vorstellungen in neuer Besetzung auf dem Spielplan.

Die Fledermaus

Die Fledermaus

Die Fledermaus gilt als Inbegriff von Wiener Lebensfreude und Walzertaumel. Seit der Uraufführung am 5. April 1874 im Theater an der Wien ist sie fest als „Königin der Operetten“ im Bewusstsein des Publikums verankert. Sie steht für ein zu Musik gewordenes Lebensgefühl des ausklingenden 19. Jahrhunderts, das heute kaum weniger fasziniert als damals.

Amphitryon

Amphitryon

Thomas Mann beschrieb es als „das witziganmutsvollste, das geistreichste, das tiefste und schönste Theaterspielwerk der Welt.“ Heinrich von Kleists Amphitryon basiert vor allem auf Molières Komödie von 1668, der ein seit der Antike von vielen Schriftstellern behandeltes Sujet zugrunde liegt: die Zeugung des Sohnes Herkules von Jupiter mit Alkmene. Kleist schuf hieraus ein turbulentes, tragikomisches Spiel rund um Identitäten, Doppelgängertum, Verführung und menschliche Beziehungen, in dem die Frage nach dem Verhältnis vom Ich zum Anderen zentral ist.