Stadttheater Klagenfurt

Aktuelles

Ferdinand, der Stier

Ferdinand, der Stier

09. Oktober 2016 – 11.00 Uhr

KSO-Kinderkonzerte bieten unserem jungen Publikum oftmals die erste Gelegenheit ein Orchester aus der Nähe kennenzulernen. Verpackt in die spannende Geschichte über den eigentlich friedlichsten Stier der Welt, der sich ungewollt zum Stierkampf in der Arena wiederfindet, wird der Konzertbesuch mit Musik, Text, Bildern und einer kleinen Instrumentenkunde zum einzigartigen Erlebnis!

Produktionen

Salome

Salome

Wie kommt es dazu, dass eine junge Frau sich nichts sehnlicher wünscht, als den abgeschlagenen Kopf eines Mannes überreicht zu bekommen? In Richard Strauss’ Oper Salome führen unerfüllte sexuelle Begierden zu einer Entfesselung von Gewalt, zu einer unheilvollen Verquickung von Eros und Thanatos.

Maria Stuart

Maria Stuart

Macht, Moral und die blutigen Geschäfte der Regierenden: Franziska Hackl und Isabel Schosnig stehen sich in Schillers brisantem Königinnen-Drama als Maria Stuart und Elisabeth I. gegenüber. Die Nestroy-Preisträgerin Stephanie Mohr, die in Klagenfurt zuletzt Schillers Die Räuber inszenierte, kehrt für diese Produktion an unser Haus zurück.

Ferdinand, der Stier

Ferdinand, der Stier

Ferdinand ist der friedlichste Stier, den man sich vorstellen kann. Er lebt auf einer Weide in Spanien und seine Lieblingsbeschäftigung ist es, den Duft der Blumen zu genießen. Eines Tages jedoch wird Ferdinand von einer Biene gestochen, was ihn fuchsteufelswild werden lässt. Leider sehen das die Männer, die auf der Suche nach wilden Stieren für die Kämpfe in der Arena sind: So wird Ferdinand nach Madrid gebracht. Doch der Stierkampf fällt diesmal aus, denn Ferdinand denkt gar nicht daran zu kämpfen…