Kinder & Jugend

Kinder & Jugend am Stadttheater

Wir verstehen Theater als einen Ort der Begegnung – einen Raum, der offen ist für Austausch, Kreativität, gemeinschaftliches Erleben und natürlich die Auseinandersetzung mit Themen, die uns alle angehen.

So bieten die Stücke unseres Spielplans wieder spannende, aktuelle Stoffe und gute Unterhaltung für alle Altersgruppen. Unser theaterpädagogisches Angebot sorgt darüber hinaus dafür, dass der Theaterbesuch – ob mit der gesamten Schulklasse, im Kreise der Familie oder mit guten Freunden – zu einem nachhaltigen Erlebnis wird. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen!

Lehrerinnen und Lehrer erhalten Begleitmaterialien für den Unterricht, können Vor- oder Nachgespräche zu einzelnen Veranstaltungen oder Workshops buchen und mit unseren mobilen Klassenzimmerstücken kommen wir sogar direkt zu Ihnen in die Schule.

Und natürlich gibt es auch jede Menge Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden: Unsere Spielclubs laden alle ab 11 Jahren zum Mitspielen ein, Gesangstalente können ihre Fähigkeiten in der  Singakademie Carinthia weiterentwickeln und wer immer schon einmal einem Orchestermusiker über die Schulter schauen wollte, kann das „mittendrin im Orchester” tun.

Wir freuen uns auf Sie und Euch und viele gemeinsame Erlebnisse im und um das Stadttheater.

Angebote für Jugendliche

Angebote für Pädagogen

Theaterpädagogik

Newsletter

Unser Pädagogen-Newsletter informiert Sie über die aktuellen Produktionen sowie über zusätzliche Begleit- und Vermittlungsangebote. Melden Sie sich hier für den Newsletter an und wir halten Sie auf dem Laufenden.

Newsletter-Anmeldung:

Stammtisch

In guter Tradition laden wir zum Auftakt der neuen Spielzeit zum Pädagogen-Stammtisch! Hier erfahren Sie wissenswerte Details zu den einzelnen Produktionen des neuen Spielplans, können sich mit unseren Dramaturgen austauschen, sich als Partnerklasse für eine Produktion melden oder auch bereits die eine oder andere zukünftige Projektidee besprechen.
Termin: 11. Oktober 2018, 17.00 Uhr im Foyer des Stadttheaters – wir bitten um Anmeldung per E-Mail! jugend@stadttheater-klagenfurt.at

Begleitmaterialien

Zu ausgewählten Inszenierungen aus den Bereichen Oper und Schauspiel stellen wir eigene Materialmappen mit wichtigen Anregungen, dramaturgischen Hintergrundinformationen und theaterpädagogischen Spielvorschlägen für eine eigenständige  Vor- und Nachbereitung eines Theaterbesuchs im Unterricht zur Verfügung. Die Mappen stehen ab dem Tag der Premiere zum Download bereit. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage auch den Text unseres Einführungs-Podcasts per E-Mail zu.

Generalprobe und Matinee

Sie sind sich noch nicht sicher, ob ein Stück auch wirklich für Ihre Schüler geeignet ist? Dann kommen Sie doch einfach vorab in die Matinee und/oder Generalprobe und machen Sie sich selbst ein Bild! So haben Sie die Möglichkeit das Stück kennenzulernen und einen Besuch mit Ihrer Klasse besser vorzubereiten. Bitte um Platzreservierung/Abholung einer gratis Zählkarte an der Theaterkasse.

Vor- und Nachbereitung

Sie möchten auf spielerische Weise erste Bekanntschaft mit einem Theaterstück machen oder haben nach einem Vorstellungsbesuch das Gefühl, dass Ihre Schüler noch „mehr“ wollen? Wenn Sie einen Theaterbesuch durch unsere Theaterpädagogen  vor- oder nachbereiten lassen möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Dieses Angebot ist in Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch kostenlos.

Workshops für Pädagogen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, zu ausgewählten Stücken am Tag der Generalprobe an einem Workshop teilzunehmen, in dem wir uns spielerisch mit dem Stück auseinandersetzen und im Anschluss daran die Generalprobe besuchen. Es ist die  ideale Vorbereitung für einen Theaterbesuch mit Ihren Klassen. Genaue Termine und Informationen werden auf der Webseite des Theaters bekannt gegeben.

Anmeldung
Mag. Katharina Schmölzer

k.schmoelzer@stadttheater-klagenfurt.at
Telefon +43 (0)463 55 2 66 – 8444 (vormittags)

Partnerklassen

Wann beginnt die Probenarbeit zu einem Stück? Wer ist an einer Produktion beteiligt? Wie arbeitet der Regisseur mit Sängern und Schauspielern? Und wie sieht dann das Resultat aus? Diesen Fragen gehen wir im Rahmen unseres Partnerklassen-Projektes nach. Wir starten mit einer Führung hinter die Kulissen und in die Werkstätten des Stadttheaters. Im anschließenden Probenbesuch wird die Partnerklasse zum Beobachter der Arbeit der Schauspieler, Sänger und Musiker an der  Inszenierung. Den Abschluss bilden ein Vorstellungsbesuch und das Verfassen einer Theaterkritik. Anmeldungen bitte rechtzeitig bei unserem Theaterpädagogik-Team!

Informationen und Anmeldung zu allen theaterpädagogischen Angeboten:
Telefon +43 (0)463 55 2 66 – 227 (vormittags)
jugend@stadttheater-klagenfurt.at

Singakademie Carinthia

Kontakt

Galerie

Ein Besuch am Stadttheater ...