Anna Rudolph (geb. Macholz) studierte an der Fachhochschule für Design und Medien in Hannover Kostümdesign und Szenografie. Mit dem Stück Birds von Juliane Kann in der Regie von Sascha Hawemann gewann sie den Publikumspreis bei den Autorentheatertagen 2008 am Thalia Theater. Sie arbeitet mit Lilja Rupprecht, Rafael Sanchez, Andreas Kriegenburg, Simone Blattner, Lars-Ole Walburg. Zudem verbindet sie eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit dem Regisseur Marco Štorman. Als freie Bühnen- und Kostümbildnerin arbeitet sie unter anderem am Badischen Staatstheater Karlsruhe, Stadttheater Klagenfurt, Staatstheater Ingolstadt, Theater Lübeck, Schauspiel Hannover und am Theater Bremen. – Für die Österreichische Erstaufführung von Wut entwickelten Frauke Löffel und Anna Rudolph sowohl Kostüm- als auch das Bühnenbild gemeinsam.