Oboe

Ariane Keuschnig, geboren 1972 in Wiesbaden, studierte an der Hochschule der Künste Berlin bei Günther Zorn und an der Musikhochschule Mannheim bei Winfried Liebermann. Engagements im Göttinger Symphonieorchester und im Rundfunkorchester Kaiserslautern, seit 1998 Mitglied des Kärntner Sinfonieorchesters.