Dennis Čubić wurde 1978 in Frankfurt am Main geboren und studierte 2000-2004 Schauspiel am Max Reinhardt Seminar in Wien. Während des Studiums spielte er in dem Kinofilm Antares von Götz Spielmann mit, wofür ihrm 2005 der Undine Award als bester Filmdebütant verliehen wird. Als freier Schauspieler spielte er auf verschiedenen Bühnen: Stadttheater Klagenfurt, Theater in der Josefstadt, Schauspiel Frankfurt, Moussonturm Frankfurt, Theatre national du Luxembourg, Cameri Theater Tel Aviv, Werk X in Wien, etc. Dennis Čubić arbeitete u.a. mit Stephanie Mohr, Milan Peschel, Alexander Simon, Josef Köpplinger, Thomas Birkmeir, Frank Panhans, Ali M. Abdullah, Pedro M. Beja, Angela Richter, Mathias Freihof, Folke Braband, etc. Ebenso Auftritte in Film und Fernsehen, z.B.: Bad Fucking, Boys like us, Freigesprochen, Armageddon – der Einschlag, Tatort, Schnell ermittelt, …