Die gebürtige Niederösterreicherin entdeckte ihre Leidenschaft für die Bühne in ihrer Kindheit (KinderMusicalCompanyWien). Der Weg zum Diplom für das professionelle Handwerk führte dann über die  PerformingArtsStudiosVienna. Seither verkörperte sie zahlreiche Rollen, u.a. Anita in West Side Story, Luisa Vampa in Der Graf von Monte Christo, Ulla in The Producers, Bombalurina in Cats, Sonia Walsk in Sie spielen unser Lied, Sheila Bryant in A Chorus Line, Magenta in RockyHorrorPictureShow… an den verschiedensten Häusern im gesamten deutschsprachigen Raum u.a. Raimund Theater, Ronacher, Stadttheater St. Gallen, Admiralspalast, Theater 11 und Kabarett Simpl. Ans Stadttheater Klagenfurt kehrt sie immer wieder gerne zurück. Ihre bisherigen Produktionen waren Viktor/Viktoria (quietschende Norma Cassidy), Anton- Das Mäusemusical (akrobatische Spinne) und A Chorus Line (kühle Sheila Bryant). Zuletzt war Ines Hengl-Pirker an der Wiener Volksoper als Hedy de la Rue in Wie man Karriere macht ohne sich anzustrengen zu sehen.