Kaufm. Geschäftsf. Direktorin

Iris Dönicke verfügt über umfangreiche internationale Erfahrung im Finanzmanagement, Verwaltungsmanagement und Personalwesen. Sie wurde 1970 in Gardelegen, Deutschland geboren und studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule für Wirtschaft und Technik in Berlin. Sie leitete die Abteilung Finanzen der Aral/BP, Öl Gesellschaft in Bochum und der IBM in Dublin und wurde 2007 Verwaltungsleiterin des Goethe-Instituts in Dublin. Ab 2010 war sie Verwaltungsleiterin und Stellvertreterin des Kaufmännischen Geschäftsführers der Stiftung Berliner Philharmoniker.