Die Mezzosopranistin Iris van Wijnen wurde in den Niederlanden geboren und studierte Gesang am Utrecht Conservatorium. Sie besuchte zahlreiche Meisterklassen, unter anderem bei Kiri Te Kanawa und Siegfried Jerusalem und arbeitet derzeit unter anderem mit Brigitte Fassbaender und Margreet Honig. In der Saison 2015/16 war sie Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper in München, wo sie Rollen wie Berta in Rossinis Il barbiere di Siviglia und die Junge Nonne in Prokofjews Der feurige Engel sang. Außerdem war sie als Second Secretary to Mao in John Adams‘ Oper Nixon in China im Concertgebouw Amsterdam sowie als Fenena in Verdis Nabucco im Passionstheater Oberammergau zu erleben. Dort trat sie im Sommer 2017 auch als Mary in Der fliegende Holländer in Erscheinung.