Katrin Röver wurde 1981 in Halle/Saale geboren. Nach dem Abitur studierte sie dort zunächst am Institut für Sprechwissenschaft bevor sie 2005 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin ihre Schauspielausbildung begann. 2008 wurde sie ans Düsseldorfer Schauspielhaus engagiert, 2011-2016 war sie festes Ensemblemitglied am Residenztheater München. Seither spielt sie dort weiterhin als Gast in laufenden Produktionen und steht nun vermehrt vor der Kamera. Heuer ist sie als Hauptrolle in zwei Kinofilmen zu sehen. Nebenbei geht sie ihrer Tätigkeit als Dozentin für Schauspiel an der Theaterakademie August Everding in München nach.