Martin Bermoser, aufgewachsen am Millstättersee in Kärnten. Er absolvierte seine künstlerische Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien. Seit 1998 ist er als Schauspieler und Sänger tätig. Er arbeitet mit Regisseuren wie Michael Haneke, Stéphane Foenkinos, Alain Gsponer, Harald Sicheritz, Wolfgang Murnberger, Mara Mattuschka, Barry Kosky, Robert Meyer, Michael Schottenberg, Arturas Valudskis, Astrid Griesbach, Folke Braband, Bernd Mottl. Für ein halbes Jahr in New York und ein weiteres halbes in Berlin nahm ihn die BLUE MAN GROUP unter Vertrag und er wurde der erste und bisher einzige österreichische Darsteller dieser internationalen Show. Am Theater spielte er in u. a. in Andorra, Endstation Sehnsucht , an der Volksoper Wien in Musicals wie Kiss me Kate und Sound of Music. Er wirkte in Filmen wie Die Klavierspielerin, Karl der Grosse , Nur ein Schritt oder Stimmen, und in diversen österreichischen Serien, wie Schnell ermittelt, Komissar Rex u.a. mit.