Miriam Busch studierte Kostümbild bei Prof. Maren Christensen in Hannover. Nach dem Diplomabschluss war sie Ausstattungsassistentin am Nationaltheater Mannheim und entwarf dort ihre ersten Bühnen und Kostüme. Seit 2004 arbeitet sie als freie Bühnen- und Kostümbildnerin in Deutschland, Österreich und Korea u.a. mit den Regisseuren und Regisseurinnen Stephanie Mohr,  Franz Wittenbrink, Thomas Hermanns, Christian Hockenbrink und Jens-Daniel Herzog, K. D. Schmidt für Schauspiel- und Musiktheaterproduktionen. Sie arbeitet regelmäßig am Theater in der  Josefstadt, Schauspiel Frankfurt, Staatstheater am Gärtnerplatz München, für die Vereinigten Bühnen Wien u.a. Mit ihrem Künstlerkollektiv STERNx2 entwickelt und kuratiert sie Kunst- und  Performanceprojekte. Stephanie Mohr und sie verbindet eine langjährige Zusammenarbeit an vielen Häusern in Österreich und Deutschland. Am Stadttheater Klagenfurt entwarf sie zuletzt das  Bühnenbild für Maria Stuart von Friedrich Schiller.

www.miriam-busch.de