Robert Gerloff, geboren 1982 in Duisburg, studierte Politik- und Theaterwissenschaft in Bonn und Bochum. Er war als Regieassistent am Düsseldorfer Schauspielhaus, am Theater Neumarkt in Zürich und am Residenztheater München engagiert. Hier arbeitete er u.a. mit Regisseuren wie Martin Kušej, Jürgen Gosch, Sebastian Baumgarten, Stefan Pucher, Stefan Bachmann, Oliver Reese, Amélie Niermeyer und Rafael Sanchez zusammen. Seit 2012 ist Gerloff als freier Regisseur tätig, u.a. arbeitet er regelmäßig am Residenztheater München. Zudem entstanden Inszenierungen für das Theater Neumarkt in Zürich, Schauspiel Essen, Staatstheater Darmstadt, Staatstheater Oldenburg, Theater Basel, Schauspielhaus Düsseldorf und das Volkstheater Wien. Bella Figura wird seine erste Arbeit für Klagenfurt sein.