MIT Kärntner Sinfonieorchester, Polkov, Johann Sebastian Bass, Upper Austrian Jazz Orchestra mit Ali Gaggl und Primus Sitter, Karin Lischka & Gottlieb Wallisch, Klaus Paier & Asja Valcic, Stefan Fleischhacker, Singschule Carinthia, Schüler der Gustav Mahler Musikschule Klagenfurt

Programm_DIE_LANGE_NACHT_DER_KURZEN_MUSIK_2015

Mit freundlicher Unterstützung von
Wiener Städtische – Vienna Insurance Group

In liebgewonnener Tradition verwandelt sich das Theater auch zur Eröffnung dieser Spielzeit wieder in eine musikalische Spielwiese. Bei freiem Eintritt gibt es an verschiedenen Spielstätten im und um das Stadttheater ein vielfältiges und hochkarätiges Programm zu erleben. Eröffnen wird die musikalische Spätsommernacht das Kärntner Sinfonieorchester unter der Leitung seines Chefdirigenten Alexander Soddy; im weiteren Programm spannt sich der musikalische Bogen von klassischer Musik bis zur Musik der Gegenwart.

PROGRAMM

BÜHNE
19.00 Uhr und 20.30 UhrKärntner Sinfonieorchester Chefdirigent Alexander Soddy dirigiert „sein“ Orchester mit einem Programm der schönsten und bekanntesten Melodien aus Hollywood.

22.30 Uhr – Polkov Die Grazer Indie-Band mit neuen Songs im Stadttheater

FREILICHTBÜHNE GOETHEPARK
19.30 Uhr – Upper Austrian Jazz Orchestra Swing and all that Jazz Die Oberösterreicher werden von zwei Größen der Kärntner Jazzszene unterstützt: Ali Gaggl und Primus Sitter!
21.30 Uhr – Johann Sebastian Bass Elektropop meets Rokoko

STADTPFARRKIRCHE ST. EGID
20.00 Uhr – Singschule Carinthia 2012 gegründet, hat sich die Singschule Carinthia schnell zu einer der ersten Adressen in Sachen musikalischer Nachwuchsförderung entwickelt.
21.30 Uhr – Klaus Paier & Asja Valcic Timeless Suite In kongenialer Allianz vereint, erforschen der Akkordeonist und die Cellistin neue Klangwelten und verbinden vergangene Epochen mit der Gegenwart.

ORCHESTERPROBENRAUM – Ein Wiener Salon
20.30 Uhr – Karin Lischka & Gottlieb Wallisch Berta Zuckerkandl – Auf meinem Diwan wird Österreich lebendig Die Schauspielerin und der Pianist begeben sich auf die Spuren der letzten großen Salonnière Wiens.
22.30 Uhr – Kunstpfeifer Stefan Fleischhacker Fledermaus Das Wiener Duo Infernale Elena Schreiber und Stefan Fleischhacker in dem wohl berühmtesten Stück der gepflegten Operette: Die Fledermaus

MUSIKSCHULE
19.00 Uhr – Schüler der Gustav Mahler Musikschule Klagenfurt Das Kammermusiktrio „KlaViKlar“ und das Saxofonquartett „Sax durch die Blume“ zeigen ihr Können.

RESTAURANT CAFÉ OSCAR
19.30 Uhr – Kunstpfeifer Stefan Fleischhacker Leberknödel-Parade Eine Hommage an die Wiener Größen der jüdischen Kabarettszene wie Karl Farkas, Leo Fall und Hermann Leopoldi

FOYER Stadttheater
Ab 18.00 Uhr
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadttheaters Klagenfurt veranstalten einen Bücherflohmarkt zugunsten von VOBIS (Verein für offene Begegnungen und Integration durch Sprache).