Tief verwurzelt in der Kultur und den Bräuchen des unteren Gailtales präsentiert die Singgemeinschaft Oisternig aus Feistritz an der Gail gemeinsam mit Kammersängerin Bernarda Fink altes Liedgut in deutscher und  slowenischer Sprache und spannt einen Bogen in die weite Welt der Musik. Die Liebe in ihren vielen Variationen und das Träumen davon stehen im Mittelpunkt dieses Konzertabends.
In einem inspirierenden Austausch mit dem herausragenden Kärntner Jazzmusiker Tonč Feinig werden die Grenzen des Volksliedes überschritten und dabei neue musikalische Zugänge gefunden. Freuen Sie sich auf einen Abend, an dem Tradition und Klassik auf Jazz und Moderne treffen!