Home JobsEine 1. Violine Tutti (m/w)

Eine 1. Violine Tutti (m/w)

Die Stadttheater Klagenfurt OG ist das etablierte Landestheater für Kärnten. Intendant für das Mehrspartenhaus ist Aron Stiehl, der Kaufm. Geschäftsf. Direktor ist Mag. Matthias Walter, der Chefdirigent ist Nicholas Carter.

Im Kärntner Sinfonieorchester ist folgende Stelle zu besetzen:

Eine 1. Violine Tutti (m/w)

Pflichtstücke:
W. A. Mozart, Violinkonzert KV 218 oder KV 219 (1. und 2. Satz mit Kadenz)
und jeweils der 1. Satz eines der Violinkonzerte von Beethoven, Brahms, Sibelius oder Tschaikowski

Entlohnung:
Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt € 37.919,26
(zuzüglich anrechenbarer Vordienstzeiten).

Probespieltermin:
10. Juni 2021 – 13:00 Uhr Vorprobespiel
11. Juni 2021 – 9:00 Uhr Hauptprobespiel

Probespielstellen:
L. v. Beethoven, 9. Symphonie, 3. Satz listesso Tempo
J. Brahms, Tragische Ouvertüre
A. Bruckner, 7. Symphonie
W. A. Mozart, Zauberflöte Ouvertüre
Symphonie Nr. 39
B. Smetana, Verkaufte Braut, Ouvertüre
J. Strauss, Fledermaus, Ouvertüre
R. Strauss, Don Juan
R. Wagner, Siegfried ( langsame Stelle)

Bewerbungen mit ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte nur online unter
http://muv.ac/kaerntner-symphonie-orchester

Bewerbungsschluss ist der 22.04.2021

Bewerbungs- und Nächtigungskosten werden nicht übernommen.