Home ProduktionPolly Adlers “Nymphen in Not”
Statt Theater
Termin: So, 07.03.2021
Karten

Euro 10,50 bis Euro 47,50

Polly Adlers “Nymphen in Not”

mit Sona MacDonald, Angelika Hager, Petra Morzé

Petra Morzé, beliebte Burgschauspielerin mit Kärntner Wurzeln, und Angelika Hager, der Kultkolumnistin Polly Adlers alter Ego, haben für ihre Performance einen spektakulären Neuzugang gefunden: Sona MacDonald, die Frau, die Legenden wie Marlene Dietrich, Lotte Lenya und Billie Holiday verkörpert.

Thematisch schwimmen die Nymphen in großen Themen-Gewässern wie Power-Aging, Selbstoptimierung, Botox-Gespenster, neurosengerechter Umgang mit Wutbürgern, Instagramitis, dem Irrsinn in der Warteschleife eines Kundendienstes und dieser Idiotenbeschäftigung namens Liebe, die in der Altersgruppe der Damen (50+) zum Härtetest werden kann. Anton Tschechow sagte: „Krisen bewältigen kann jeder Idiot. Die wahre Herausforderung ist der Alltag.“ Eine Betriebsanleitung dafür liefert das Trio mit einer exzentrischen Lese-Performance und einer Scherztherapie, bei der keine Geschlechter verschont werden.

Statt Theater
Premiere: So, 07.03.2021
Karten

Euro 10,50 bis Euro 47,50

Termine & Karten

Keine Termine vorhanden.