29. Januar 2021

Weiterhin geschlossen

Sie fehlen uns und wir haben auf eine Bekanntgabe von Öffnungsperspektiven gehofft, aber die Theater bleiben laut Bundesregierung weiterhin geschlossen. Über eine mögliche Öffnung soll entsprechend der Infektionslage entschieden werden. Um Planungssicherheit für die künstlerische Arbeit und die finanzielle Absicherung des Hauses zu gewährleisten haben wir uns bereits vor einiger Zeit dazu entschlossen, erst nach Ostern wieder zu öffnen. Die abgesagten Vorstellungen von Was ihr wollt werden voraussichtlich ab 8. April 2021 statt Schnitzlers Reigen gezeigt, ab 10. April 2021 steht Il barbiere di Siviglia statt Rigoletto am Programm. Die Premiere von Der Vogelhändler ist für den 29. April 2021 geplant.

Um die Wartezeit bis der Vorhang wieder aufgeht zu verkürzen, werfen Sie doch virtuell einen Blick in die Loge 10. Menschen, die dem Theater verbunden sind, teilen hier ihre Gedanken, Ideen, Texte und Musik. Und Intendant Aron Stiehl ist im März täglich in der Sendung Noten & Anekdoten in Radio Kärnten zu hören (12.50 Uhr und 17.50 Uhr). Mit Erinnerungen, kurzen Geschichten und Musik ermutigt er zu mehr Lebensfreude und Zusammenhalt in dieser besonderen Zeit.

Der Preis für bereits gekaufte Tickets im Zeitraum der Schließung wird rückerstattet. AbonnentInnen werden per Post informiert. Die Theaterkasse ist für alle Fragen rund um Rückerstattung, Abonnement und Spielbetrieb telefonisch und per E-Mail erreichbar. Mo-Fr von 9.00 Uhr – 13.00 Uhr. Tel: 0463/54064