Home Ihr Theaterbesuch

Ihr Theaterbesuch

Liebes Publikum,

entsprechend der letztgültigen Verordnung der Bundesregierung kann das Stadttheater Klagenfurt wieder alle Sitzplätze und Stehplätze anbieten. Das bedeutet, dass wir auch zum bewährten Abo-System, das vor dem ersten COVID-19 Lockdown gegolten hat, zurückkehren können. Auch die Matineen können wieder wie gewohnt sonntags um 11.00 Uhr stattfinden.

Beim Einlass ins Theater sind eine personalisierte Eintrittskarte, ein »GGG« – Nachweis und ein Lichtbildausweis vorzuweisen. Maskenpflicht und Abstandsregel entfallen. Zum Schutz aller Theaterbesucher*innen empfehlen wir jedoch, im Theater, auch während der Vorstellung, eine FFP2-Maske oder einen MNS zu tragen. Es wird wieder Pausen geben, auch unsere Gastronomie kann wieder öffnen.

Wir sind sehr glücklich für Sie spielen zu können und freuen uns auf den Start in die neue Saison, gemeinsam mit Ihnen!

 

COVID-19-Sicherheitskonzept für Ihren Theaterbesuch

Personalisierte Eintrittskarten/Lichtbildausweis
Die Eintrittskarten sind personalisiert und nicht übertragbar. Wenn Sie in Begleitung oder als Gruppe kommen, ist es wichtig, dass Sie im Zusammenhang eines COVID-19-Falls Ihre Begleiter*innen benennen können. Die Eintrittskarte ist beim Einlass zusammen mit einem Lichtbildausweis vorzuweisen.

Nachweis Gesundheitsstatus
Voraussetzung für den Theaterbesuch ist der Nachweis Ihres Gesundheitsstatus »GGG« (geimpft/getestet/genesen). Bitte weisen Sie beim Einlass gemeinsam mit der Eintrittskarte und dem Lichtbildausweis eine entsprechende Bestätigung vor. Kinder unter 12 Jahren sind von der 3G Regel ausgenommen. Genauere Informationen finden Sie in unseren AGB.

Zugeordnete Eingänge/Fixe Sitzplätze
Ihr Sitzplatz ist einem Eingang zugeordnet. Bitte beachten Sie das Leitsystem. Bitte nehmen Sie exakt auf dem für Sie reservierten Sitz Platz, das Umsetzen auf andere, noch freie Sitzplätze ist nicht möglich. Planen Sie genügend Zeit vor der Vorstellung ein, damit alle in Ruhe ihre Sitzplätze einnehmen können.

Keine Maskenpflicht
Es gibt keine Maskenpflicht. Wir empfehlen aber zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz aller Theaterbesucher*innen im Theater und auch während der Vorstellung einen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske zu tragen.

Keine Abstandsregel
Es gibt keine Verpflichtung mehr, Mindestabstände einzuhalten. Es stehen wieder alle Sitz- und Stehplätze zur Verfügung. Wir empfehlen aber zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz aller Theaterbesucher*innen, wo möglich ausreichend Abstand zu halten.

Händedesinfektion
Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände an den Spendern in den Foyers.

Pausen/Gastronomie
Es wird wieder Pausen geben, auch unsere Gastronomie kann wieder öffnen.