Home Datenschutzinformation

Datenschutzinformation

  1. Allgemeines

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen! Wir, die Stadttheater Klagenfurt OG, sind dazu verpflichtet, Ihre Daten zu schützen und nehmen diesen Auftrag auch ernst. Bitte nehmen Sie sich Zeit, unsere Datenschutzinformation aufmerksam durchzulesen, um zu erfahren, warum wir Ihre Daten erheben und in welcher Form wir sie verarbeiten werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen, unseren Newsletter oder Messenger-Service abonnieren oder unser Interessent (siehe insbesondere Punkt 3.1 unten) oder unser Kunde sind (siehe insbesondere Punkt 3.2 unten), oder wenn Sie sich bei uns bewerben (siehe insbesondere Punkt 3.3 unten).

  1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf Personen beziehen, deren Identität identifiziert oder identifizierbar ist (z.B. Name, Kontaktdaten, Rechnungsdaten, IP-Adresse).

  1. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet?

3.1 Datenverarbeitung von Besuchern unserer Webseite, Abonnenten unseres Newsletters oder Messenger-Services und Interessenten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entweder

  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), nämlich der Sicherstellung des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Webseite, oder
  • weil Sie sich als Abonnent für unseren Newsletter oder unseren Messaging-Service angemeldet haben der Nutzung einwilligungspflichtiger Cookies und Analysetools zustimmen (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) oder
  • zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, die Sie postalisch, per E-Mail oder telefonisch an uns stellen (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Die spezifische Einwilligung erteilen Sie uns entweder mit Anmeldung zum Newsletter oder unserem Messenger-Service oder mit der Zustimmung über den Cookie-Banner auf unserer Webseite oder mit dem Absenden einer Anfrage an uns.

Zur Verbesserung unseres Informationsangebotes werden auf unserer Webseite folgende Daten erhoben, gespeichert und ausgewertet, wenn Sie unsere Webseite besuchen: Name der abgerufenen Website, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, die Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, die Referrer-URL (die zuvor besuchte Website), die IP-Adresse und der anfragende Provider.

„Cookies“ dienen zur Wiedererkennung und zur Speicherung temporärer Daten des Webseitenbesuchers. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer unterschiedlich lang – entweder mittels sog. „Sitzungs-Cookies“ oder sog. „dauerhafter Cookies“ – gespeichert werden und dem Stadttheater Klagenfurt eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen, um die Benutzung der Website zu erleichtern, zu optimieren und diese benutzerfreundlicher zu gestalten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software einschränken bzw. verhindern, wobei Sie gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können, wenn Sie den Einsatz von Cookies über Ihren Browser deaktiviert haben.

Nutzungsdaten, Website-Statistik, Google Analytics

Nutzungsdaten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken erhoben, um das Online-Angebot und unser Marketing weiter zu optimieren und noch attraktiver gestalten zu können.

Die Erhebung und Verarbeitung von Nutzungsdaten erfolgt mittels Google Analytics, einem Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (inkl. Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Das Unternehmen ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das hier verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Durch das Setzen eines sog. Opt-Out-Cookie wird die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Weitere Hinweise zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie hier.

Durch die Zustimmung über den Cookie-Banner auf unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch diesen Webanalysedienst in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Verwendung von Social Plugins (Facebook, Youtube, Soundcloud, ISSUU)

Diese Website verwendet sog. Social Plugins (im Folgenden „Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook sowie des Videoportals Youtube, des Online-Musikdienstes Soundcloud und der digitalen Publishing-Plattform ISSUU.

Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., YouTube, LLC; SoundCloud Limited und Issuu, Inc. angeboten (im Folgenden „Anbieter“).

Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden „Facebook“) betrieben. Eine Übersicht über die Plugins von Facebook sowie Details zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Youtube wird von YouTube, LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA (im Folgenden „Youtube“) betrieben. Eine Übersicht über die Plugins von Youtube sowie Details zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Soundcloud wird von SoundCloud Limited in der Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin (im Folgenden „Soundcloud“) betrieben. Eine Übersicht über die Plugins von Soundcloud sowie Details zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

ISSUU wird von Issuu, Inc., 131 Lytton Ave, Palo Alto, CA 94301, USA (im Folgenden “ISSUU” betrieben. Eine Übersicht über die Plugins von ISSUU sowie Details zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Youtube, Soundcloud oder ISSUU her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem jeweiligen Anbieter besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie zu diesem Zeitpunkt bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook, Youtube, Soundcloud bzw. ISSUU unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, z. B. den „Teilen“-, „Gefällt mir“-, „Abspielen“- bzw. den „Youtube“-Button oder das „ISSUU“ betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook, Youtube, Soundcloud oder ISSUU die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett blockieren.

Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter anzumelden. Mit Ihrer Anmeldung speichern wir, soweit angegeben, Ihren Vornamen und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, die Sprache, das angeklickte Interessengebiet (Standard-Newsletter oder Lehrer-Newsletter), Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Der Newsletter kann jederzeit über einen Abmelde-Link im jeweiligen Newsletter wieder abbestellt werden.

Wir verwenden für den Versand unserer Newsletter die Software MailChimp. Anbieter ist The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000 Atlanta, GA 30308 USA. Das Unternehmen ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Messenger-Service

Mit dem Versenden einer Startnachricht an uns mittels Whatsapp oder Facebook Messenger melden Sie sich für unseren Messenger-Service an. Mit Ihrer Anmeldung verarbeiten wir Ihren Profilnamen, Ihre Telefonnummer, und den Inhalt allfälliger von Ihnen an uns versendeter Nachrichten zu der direkten Kommunikation und der dafür erforderlichen Datenverarbeitung unter Nutzung des jeweils ausgewählten Messengers verwendet. Für die Nutzung dieses Dienstes wird ein bestehendes Messaging Konto bei dem jeweiligen Anbieter benötigt.

Anbieter des Messengers ist bei

Wir setzen Sie darüber in Kenntnis, dass es im Zuge der Nutzung dieser Services auch zur Übermittlung personenbezogener Daten (insbesondere Metadaten der Kommunikation) außerhalb der EU in Länder kommen kann, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne des EU-Datenschutzrechts besteht. Die Whatsapp Inc und die Facebook Inc sind allerdings unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bieten hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Weitere Informationen enthalten die oben stehenden Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Messengers. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch den jeweiligen Anbieter.

Ihre Einwilligung in diese Datenverarbeitung ist jederzeit durch Eingabe „STOP“ in dem jeweiligen Messenger frei widerrufbar.

Um alle von Ihnen bei unserem Dienstleister gespeicherten Daten entfernen zu lassen, senden Sie eine Nachricht mit dem Text „ALLE DATEN LOESCHEN“ über Ihren Messenger.

Zur Erbringung dieses Dienstes arbeiten wir mit dem technischen Dienstleister MessengerPeople GmbH, Herzog-Heinrich-Str. 9, 80336 München zusammen.

 

3.2          Datenverarbeitung von Kunden:

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) im Rahmen der Kundenbeziehung.

Die Verarbeitung Ihrer Daten dient vor allem der Durchführung und Abwicklung des Kaufs von Veranstaltungskarten.

Der Online-Erwerb von Veranstaltungskarten erfolgt über den Online Ticket-Shop unseres Partnerunternehmens JetTicket Software GmbH, Spitalstraße 5, 7350 Oberpullendorf auf der Webseite https://shop.jetticket.net/stadttheater-klagenfurt/, mit der Datenschutzerklärung abrufbar unter https://www.jetticket.at/wp-content/uploads/jetticket_datenschutz.pdf.

Die Zahlungsabwicklung beim Online-Erwerb erfolgt über die mPAY24 GmbH, Grüngasse 16, 1050 Wien, mit der Datenschutzerklärung abrufbar unter https://www.mpay24.com/web/datenschutz/.

 

3.3       Datenverarbeitung von Bewerbern:

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entweder

  • zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Abschluss eines Dienstvertrags, Art 6 Abs 1 lit b DSGVO),
  • basierend auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), wenn wir Sie als Bewerber weiter in Evidenz halten möchten,
  • zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (Anmeldung als Arbeitnehmer bei der Sozialversicherung, Art 6 Abs 1 lit c DSGVO).

Die Verarbeitung Ihrer Daten dient der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens und der Anmeldung bei der Sozialversicherung, wenn wir Sie einstellen. Wenn Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihre Bewerbung nicht bearbeiten.

 

  1. Wie lange bleiben Ihre Daten gespeichert?

Wir werden Ihre Daten nur solange speichern, wie es für jene Zwecke erforderlich ist, für die wir Ihre Daten erhoben haben:

  • Aus steuerrechtlichen Gründen speichern wir Verträge und sonstige Dokumente sowie zugehörige Korrespondenz aus unserem Vertragsverhältnis grundsätzlich für die Dauer von sieben Jahren.
  • Auf unserem Newsletter- und Messenger-Dienste-Verteiler bleiben Sie so lange gespeichert, bis Sie sich von diesem abmelden.
  • Daten von Bewerbern, die nicht eingestellt werden, werden sieben Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht, wenn wir diese nicht um Zustimmung für eine Evidenzhaltung bitten. Für eingestellte Bewerber gelten unsere internen Datenschutzinformationen für Mitarbeiter, die im Bewerbungsverfahren angefragt werden können.

 

  1. Welche Rechte stehen Ihnen hinsichtlich der Datenverarbeitung zu?

Wir möchten Sie weiters darüber informieren, dass Sie jederzeit das Recht haben, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden (siehe im Detail Art 15 DSGVO), das Recht haben, Ihre Daten berichtigen oder löschen zu lassen (siehe im Detail Art 16 und Art 17 DSGVO), das Recht haben, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken (siehe im Detail Art 18 DSGVO), das Recht haben, der Datenverarbeitung zu widersprechen (siehe im Detail Art 21 DSGVO), das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen können (siehe im Detail Art 20 DSGVO).

Sofern wir Ihre Daten auf Basis Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit soweit verfügbar direkt innerhalb des jeweiligen Dienstes, per Email an office@stadttheater-klagenfurt.at oder postalisch an STADTTHEATER KLAGENFURT OG, Theaterplatz 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung nicht beeinträchtigt (Art 7 Abs 3 DSGVO).

Sollte es, trotz unserer Verpflichtung Ihre Daten rechtmäßig zu verarbeiten, wider Erwarten zu einer Verletzung Ihres Rechtes auf rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten kommen, setzen Sie bitte mit uns postalisch oder per E-Mail in Verbindung (Kontaktdaten siehe unten), damit wir über Ihre Bedenken erfahren und diese behandeln können. Sie haben aber auch das Recht, eine Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde oder bei einer anderen Datenschutz-Aufsichtsbehörde in der EU an Ihrem Aufenthalts- oder Arbeitsort zu erheben.

Sollten Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, können Sie sich gerne direkt mit uns postalisch oder per E-Mail in Verbindung (Kontaktdaten siehe unten) setzen.

 

  1. Unsere Kontaktdaten

STADTTHEATER KLAGENFURT OG
Theaterplatz 4
9020 Klagenfurt am Wörthersee

T: +43 (0) 463  55 266
F: +43 (0) 463  55 2 66 – 724

E: office@stadttheater-klagenfurt.at