Großes Musical auf der Bühne des Stadttheaters Klagenfurt! Der Welthit von Broadway und Westend beruht auf der wahren Lebensgeschichte von Rose Louise Hovick, die unter dem Namen Gypsy Rose Lee als schillernder Burlesque-Star Weltberühmtheit erlangte. Gypsy wurde 1959 am Broadway uraufgeführt, erlebte zahlreiche Wiederaufnahmen und zwei Verfilmungen und zählt zu den Klassikern des amerikanischen  Musicals. Die Komponisten schufen Erfolgsnummern wie „Everything’s Coming Up Roses” oder „Let Me Entertain You”. In Klagenfurt ist Musical-Star Susan Rigvava-Dumas als Rose zu sehen, die Töchter  Louise und June werden von Annemieke van Dam und Lisa Habermann gespielt.

Eine Mutter, die ehrgeiziger ist als Rose, kann man sich kaum vorstellen: Sie hat sich in den Kopf gesetzt, ihre beiden Töchter zu Stars zu machen. So kommt es, dass June und Louise ihre Kindheit in den 1920er  Jahren auf den Vaudeville-Bühnen der USA verbringen. Einige Jahre später ändert sich alles, als June mit einem Tänzer davonläuft – nun legt Mutter Rose alle Hoffnung auf Louise. Doch sie bekommt nur ein  Engagement in einem drittklassigen Burlesque-Theater, in dem etwas Überraschendes geschieht: Louise beginnt eine Karriere als Striptease-Tänzerin und versucht sich endlich von der übermächtigen Mutter zu lösen.

Dauer ca. 3 Stunden, 10 Minuten (inkl. einer Pause von 20 Minuten)

Sonntags ins Theater
02. & 30. April 2016 – 15.00 Uhr:
Erwachsene erhalten an diesem Termin 20% Ermäßigung auf den regulären Kartenpreis.