Zum ersten Mal ist Sunset Boulevard an einem österreichischen Theater zu erleben! Andrew Lloyd Webbers erfolgreiches Musical feierte 1993 seine Premiere am Londoner Adelphi Theatre. Es basiert auf Billy Wilders gleichnamigem Film von 1950 mit Gloria Swanson in der Hauptrolle, der sich den Schattenseiten der Traumfabrik Hollywood zuwendet und von unerfüllten Sehnsüchten erzählt.

Die ehemalige Stummfilm-Diva Norma Desmond lebt mit ihrem Schimpansen und ihrem Butler zurückgezogen auf einem Anwesen am Sunset Boulevard. Seitdem der Tonfilm eingeführt worden ist, gibt es für sie keinen Platz mehr in der Filmindustrie Hollywoods. Doch unerschütterlich glaubt sie an ein Comeback.
An den erfolglosen, jungen Drehbuchautor Joe Gillis knüpft sie große Hoffnungen und überzeugt ihn, bei ihr einzuziehen und das von ihr verfasste Drehbuch Salomé zu überarbeiten. Gillis gerät immer mehr in ihre Abhängigkeit und versucht schließlich, sich aus ihren Fängen zu befreien…

ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG

Einführungsmatinee 17. März 2013, 11.00 Uhr (Bühne)
Moderation: Intendant Florian Scholz

Premiere 28. März 2013, 19.30 Uhr

Dauer: ca. 2 Std 50 Min, 1 Pause

 

Besetzung der Rolle des Max von Mayerling:

Hardy Rudolz: 07., 11., 15., 17., 18., 23. Mai 2013
Harald Serafin: 03., 21. Mai 2013