Home Produktion»Herr im Garten – eine Spekulation« / Verena Dürr
Die lange Nacht der kurzen Musik
Dauer: ca. 50 Minuten
Termin: Fr, 17.09.2021
Beginn

19.30 Uhr

Spielstätte

Manege Goethepark (hinter dem Stadttheater)

Mit

Sarah Rebecca Kühl
Florian Zambrano
Maximilian Achatz
Markus Achatz

Musik: Florian Leitner

»Herr im Garten – eine Spekulation« / Verena Dürr

Theater WalTzwerk

»Herr im Garten ist inspiriert vom Leben eines österreichischen Waffenherstellers. Die Informationen über ihn und sein Unternehmen sind allerdings begrenzt. Verschwiegenheit liegt in der Natur der Waffenbranche. Das bietet Anlass zur Spekulation.« (Verena Dürr)

Die lange Nacht der kurzen Musik
Dauer: ca. 50 Minuten
Premiere: Fr, 17.09.2021
Beginn

19.30 Uhr

Spielstätte

Manege Goethepark (hinter dem Stadttheater)

Mit

Sarah Rebecca Kühl
Florian Zambrano
Maximilian Achatz
Markus Achatz

Musik: Florian Leitner

Termine & Karten

Keine Termine vorhanden.