Home ProduktionJeanne d’Arc
KSO-Konzerte
Termin: Do, 20.08.2020
Spielstätte

Congress Center Villach

Karten

Eine Kooperation des Carinthischen Sommers mit dem Stadttheater Klagenfurt und dem Kinosommer Villach. Dieses Konzert wird unterstützt von der BKS Bank. Kompositionsauftrag vom Festival Carinthischer Sommer, finanziert durch

Jeanne d’Arc

Kirchen-Filmoper nach Carl Theodor Dreyer von Johannes Kalitzke / Uraufführung und Auftragswerk des Carinthischen Sommers

Mit Jeanne d’Arc, komponiert von Johannes Kalitzke, einem der renommiertesten zeitgenössischen Komponisten des deutschen Sprachraums, wird beim Carinthischen Sommer erstmals eine Kirchen-Filmoper gezeigt. Die Librettistin Kristine Tornquist hat den aus dem Jahr 1928 stammenden Stummfilmklassiker La passion de Jeanne d’Arc von Carl Theodor Dreyer um kurze Szenenintermezzi erweitert, um die historische Erzählung mit zeitlosen Fragen nach Identität und Rebellion zu verbinden. Die Symbiose von Stummfilm, Musik und Handlung ist in dieser Form international einzigartig. Die Uraufführung im Congress Center Villach ist auch als Startschuss für die szenische Umsetzung im Festspieljahr 2021 gedacht – Komponist Johannes Kalitzke steht selbst am Pult des Kärntner Sinfonieorchesters.

KSO-Konzerte
Premiere: Do, 20.08.2020
Spielstätte

Congress Center Villach

Karten

Eine Kooperation des Carinthischen Sommers mit dem Stadttheater Klagenfurt und dem Kinosommer Villach. Dieses Konzert wird unterstützt von der BKS Bank. Kompositionsauftrag vom Festival Carinthischer Sommer, finanziert durch

Termine & Karten

Keine Termine vorhanden.