Liebes Publikum,

laut Beschluss der Bundesregierung bleiben die Theater bis mindestens 07. Januar 2021 geschlossen. Weitere Entscheidungen werden abhängig vom Infektionsgeschehen getroffen. Für das Stadttheater Klagenfurt bedeutet dies Vorstellungsabsagen und eine Fortsetzung der Planungsunsicherheit.

Die für 12. Dezember 2020 geplante Premiere von Il barbiere di Siviglia kann nicht stattfinden. Sie wird aber noch in dieser Spielzeit nachgeholt. Das Dschungelbuch wird auf die kommende Spielzeit verschoben, die für Januar 2021 geplante Produktion FAUST müssen wir leider vom Spielplan nehmen.

Um eine klare Perspektive für die künstlerische Arbeit und die finanzielle Absicherung des Hauses zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, den Spielbetrieb erst am 04. Februar 2021 mit der Uraufführung von Salvatore Sciarrinos Oper Il canto s’attrista, perché? wieder aufzunehmen. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und wünschen uns sehr, für Sie, unser Publikum, bald wieder spielen zu können.

Unsere Theaterkasse ist für alle Fragen rund um Kartenrückerstattung, Abonnement und Spielbetrieb telefonisch (Mo-Fr, 09.00 – 13.00 Uhr) und per E-Mail erreichbar: 0463 / 54 0 64; kartenkasse@stadttheater-klagenfurt.at

Danke für Ihren Zuspruch und Ihre Geduld. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

 

Rückerstattung des Kartenpreises für Tickets im freien Verkauf

Sollten Sie für eine der abgesagten Vorstellungen bereits eine Karte haben, erhalten Sie natürlich den Kartenpreis rückerstattet – wahlweise in Form eines Gutscheins oder per Überweisung.

1. Bitte füllen Sie dafür das Rückerstattungsformular aus.
2. Senden oder mailen Sie es gemeinsam mit der Theaterkarte (im Original, als Kopie oder Scan) an die Theaterkasse.

KONTAKT
Stadttheater Klagenfurt OG
Theaterkasse
Theaterplatz 4, 9020 Klagenfurt a.W.

TELEFON 0463 / 54 0 64
kartenkasse@stadttheater-klagenfurt.at

 

Rückerstattung des Kartenpreises für AbonnentInnen

Leider ist die weitere Entwicklung der Situation derzeit nicht absehbar. Um die Abwicklung der Rückerstattung für Sie und uns zu vereinfachen, vergüten wir Ihnen erst nach Ende der Spielzeit 2020/21 den Gesamtbetrag für alle ausgefallenen Vorstellungen  – wahlweise in Form eines Gutscheins oder per Überweisung. Das dafür notwendige Rückerstattungsformular wird Ihnen zeitgerecht zugesandt.  AbonnentInnen werden von uns zusätzlich per Post benachrichtigt.