26. April 2021

Endlich wieder Theater!

Das Stadttheater Klagenfurt öffnet am 20. Mai 2021 mit Il barbiere di Siviglia

Das lange Warten hat ein Ende, es geht wieder los! Die Theater dürfen ab 19. Mai 2021 öffnen, das gab die Bundesregierung in einer Pressekonferenz bekannt. Das Stadttheater Klagenfurt startet am 20. Mai 2021 mit Rossinis Il barbiere di Siviglia, im Juni folgen Vorstellungen von Der Vogelhändler in der Regie von Intendant Aron Stiehl.

Seit November 2020 sind die Türen des Stadttheaters Klagenfurt geschlossen. In der Zwischenzeit wurde hinter den Kulissen geplant, geprobt und gehofft. Das Stadttheater war online mit der Loge 10 präsent und konnte Salvatore Sciarrinos Il canto s’attrista, perché? vor Fachpublikum zur Uraufführung bringen.

Il barbiere di Siviglia erlebte seine Radiopremiere im Dezember 2020, nun wird die Koproduktion mit drei französischen Theatern ab 20. Mai 2021 auch vor Publikum gezeigt. Sechs Vorstellungen sind geplant. Im Juni stehen drei Aufführungen von Der Vogelhändler in der Regie von Intendant Aron Stiehl am Programm. Der Vogelhändler wird im Herbst 2021 wieder aufgenommen und ist auch Teil des Aboprogramms der Spielzeit 2021/2022.

Für beide Produktionen wurden charmante Fassungen erarbeitet, die alle Highlights und die bekannten Melodien besonders zur Geltung bringen. Sie dauern ca. zwei Stunden. Die Beginnzeit wird auf 19.00 Uhr vorverlegt. Wie im Herbst 2020 stehen 50% der Sitzplätze zur Verfügung und es wird selbstverständlich das bewährte Sicherheitskonzept zum Einsatz kommen. Zusätzlich zu Registrierung, Abstand und FFP2-Maske ist der Nachweis des Gesundheitsstatus (geimpft, genesen oder getestet) Voraussetzung für den Theaterbesuch.

Aron Stiehl: „Wir sind überglücklich wieder spielen zu können. Theater ist nichts ohne Publikum und das Erlebnis und die Live-Atmosphäre im Theater können durch nichts ersetzt werden. Wir können es kaum erwarten, bis der Vorhang wieder hochgeht.“

Alle zehn Vorstellungen kommen ausschließlich in den freien Verkauf. Die bereits erworbenen Karten verlieren ihre Gültigkeit und werden rückerstattet. AbonnentInnen werden per Post über die Höhe ihres Rückerstattungsanspruchs informiert. Die Theaterkasse ist für alle Fragen rund um Abonnement und Spielbetrieb telefonisch und per E-Mail (kartenkasse@stadttheater-klagenfurt.at) erreichbar, Mo-Fr von 9.00-13.00 Uhr, Tel. 0463/54064. Ab 10. Mai 2021 ist die Kartenkasse wieder von Mo-Fr von 9.00-16.00 Uhr für BesucherInnen geöffnet.