Home ProduktionJohannes-Passion
KSO-Konzerte
Termin: Mi, 05.04.2023
Spielstätte

Konzerthaus Klagenfurt

Konzert-Einführung

18.30 Uhr

Programm

JOHANN SEBASTIAN BACH
Johannes-Passion BWV 245

Karten

Euro 25,50 bis Euro 47,50

SCHÜLER*INNEN/STUDENT*INNEN
Euro 7,– (Kategorie III, beschränktes Kontingent) Abendkasse

Johannes-Passion

MEISTERKONZERT / DIRIGENT Philipp Ahmann / Chor des Stadttheaters Klagenfurt / CHOREINSTUDIERUNG Günter Wallner / Kärntner Sinfonieorchester

Die am Karfreitag 1724 uraufgeführte Johannes-Passion stand am Anfang der fast drei Jahrzehnte andauernden Tätigkeit Johann Sebastian Bachs als Thomaskantor der
Stadt Leipzig. Das auf der Passionserzählung des Johannes-Evangeliums beruhende Werk überraschte die Gemeinde mit bis dahin ungekannter vokaler Dramatik und sinfonischer Wucht. Neben den Soli, die in frei gedichteten Arien das Geschehen kommentieren und reflektieren, kommt dem Chor eine herausgehobene Rolle zu: Er verkörpert die erregte Volksmenge, gibt den Zuhörer*innen in ausführlich ausdeutenden Chorälen aber auch Raum für betrachtendes Innehalten.

KSO-Konzerte
Premiere: Mi, 05.04.2023
Spielstätte

Konzerthaus Klagenfurt

Konzert-Einführung

18.30 Uhr

Programm

JOHANN SEBASTIAN BACH
Johannes-Passion BWV 245

Karten

Euro 25,50 bis Euro 47,50

SCHÜLER*INNEN/STUDENT*INNEN
Euro 7,– (Kategorie III, beschränktes Kontingent) Abendkasse

Termine & Karten

Karten