Home ProduktionKSO-Konzert »Schicksal«
KSO-Konzerte
Termin: Mo, 23.05.2022
Beginn

19.30 Uhr

Der Kartenverkauf für die Spielzeit 2021/2022 beginnt am 30. August 2021.

Spielstätte

Konzerthaus Klagenfurt

Programm

Alexander P. Borodin
Polowetzer Tänze aus der Oper Fürst Igor

Jean Sibelius
Violinkonzert d-Moll op. 47

Pjotr I. Tschaikowski
Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36

Karten

Musikverein Kärnten
Telefon +43 (0) 463 55410

KSO-Konzert »Schicksal«

DIRIGENT Nicholas Milton / VIOLINE Anush Nikoghosyan / Kärntner Sinfonieorchester

Das menschliche Ringen mit dem Schicksal, musikalisch symbolisiert in einer leitmotivischen Fanfare der Hörner und Fagotte, ist das Thema der 4. Sinfonie Tschaikowskis, die im zünftigen Tanz im Volksfest des letzten Satzes Raum für Optimismus lässt. Getanzt wird auch im Lager des Steppenvolkes der Polowetzer, gegen die Fürst Igor in der gleichnamigen Oper von Borodin zu Felde zieht. Die Folge von vier immer leidenschaftlicheren Sätzen gipfelt schließlich in einem ausgelassenen Freudentanz. In Sibelius’ Violinkonzert bieten die ersten beiden Sätze Raum für weite melodiöse Bögen, während der Finalsatz vor virtuosen Rhythmen überschäumt.

KSO-Konzerte
Premiere: Mo, 23.05.2022
Beginn

19.30 Uhr

Der Kartenverkauf für die Spielzeit 2021/2022 beginnt am 30. August 2021.

Spielstätte

Konzerthaus Klagenfurt

Programm

Alexander P. Borodin
Polowetzer Tänze aus der Oper Fürst Igor

Jean Sibelius
Violinkonzert d-Moll op. 47

Pjotr I. Tschaikowski
Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36

Karten

Musikverein Kärnten
Telefon +43 (0) 463 55410

Termine & Karten

Keine Termine vorhanden.