Home ProduktionDas Heimatkleid
Kinder & Jugend
Premiere: Di, 12.11.2019
Dernière: Sa, 30.11.2019
Spielstätte

Jazzclub Kammerlichtspiele
Kardinalplatz, Adlergasse 1
9020 Klagenfurt a. W.

Termine

10.30 Uhr: 12., 13., 14., 15., 18., 19., 20., 21. Nov
19.00 Uhr: 17., 21. Nov
Zusatzvorstellung im Rahmen des STELLA19-Darstellender.Kunst.Preis
30. November 2019 – 18.00 Uhr

Altersempfehlung

ab 15 Jahren

Karten

Theater WalTzwerk
0676 / 57 44 833
karten@waltzwerk.at

Preise

Euro 18,–/ 10,–/ 8,–

Das Heimatkleid

von Kirsten Fuchs / Österreichische Erstauf führung / Koproduktion des Stadttheaters Klagenfurt mit dem Theater WalTzwerk und der Pädagogischen Hochschule Kärnten

Als Claires Schwester Luise zum Studieren in die USA geht, übernimmt Claire ihre Wohnung und steigt in Luises erfolgreichen Mode-Blog ein. Heimatkleid heißt das erste Label, das sie vorstellen soll. Das Konzept – Produktion ohne Ausbeutung, in Österreich genäht – klingt einleuchtend, gut aussehen tut das Kleid auch. Aber mitten in Claires Interview mit der Labelgründerin fliegen Farbbeutel gegen die Schaufenster und draußen wird „Nazis raus“ skandiert. Claire ist verstört: Was soll denn an einem so guten Ansatz verkehrt sein? Auch mit den neuen Nachbarn ist es nicht so einfach: Tom ist zwar hilfsbereit und attraktiv, und dass er sich für seine Überzeugungen einsetzt, gefällt Claire. Aber stimmt es wirklich, dass alle im Haus die neue Partei wählen werden, von der Tom so schwärmt? Und warum behauptet er Dinge, von denen Claire weiß, dass sie nicht stimmen? Als Claire plötzlich Stellung beziehen muss, fällt ihr das alles andere als leicht. Mit einem hoch aktuellen Thema beschäftigt sich Das Heimatkleid von Kirsten Fuchs. Der Text taucht in die Argumentationsmuster der sogenannten Neuen Rechten und Identitären ein und führt vor, wie ein menschenverachtendes Weltbild wirkt und welche  Mechanismen dazu verführen, rechtsextreme Denkweisen nachvollziehen zu können.

Kinder & Jugend
Premiere: Di, 12.11.2019
Dernière: Sa, 30.11.2019
Spielstätte

Jazzclub Kammerlichtspiele
Kardinalplatz, Adlergasse 1
9020 Klagenfurt a. W.

Termine

10.30 Uhr: 12., 13., 14., 15., 18., 19., 20., 21. Nov
19.00 Uhr: 17., 21. Nov
Zusatzvorstellung im Rahmen des STELLA19-Darstellender.Kunst.Preis
30. November 2019 – 18.00 Uhr

Altersempfehlung

ab 15 Jahren

Karten

Theater WalTzwerk
0676 / 57 44 833
karten@waltzwerk.at

Preise

Euro 18,–/ 10,–/ 8,–

Pressestimmen

Kleine Zeitung

“Johanna Hainz ist in der flott-witzigen Regie von Barbara Juch die aufgeweckte Claire – verträumt und begeisterungsfähig, aufgeregt vor dem ersten Interview für ihren Blog und schnell verliebt in den interessanten Nachbarn (eine stumme Schaufensterpuppe, die von der quirligen Claire köstlich umgarnt wird). Die Wandlung zur nachdenklichen, selbstkritischen Teilnehmerin einer Gesellschaft, die zu schnell mit ihren (Vor-)Urteilen zur Stelle ist, gelingt ihr überzeugend und sehr unterhaltsam. (…) Der Verzicht auf Rustikal-Folklore und Springerstiefel-Ästhetik macht die sensible Regie dieser Produktion so glaubwürdig und sehenswert!”

Termine & Karten

Keine Termine vorhanden.

Besetzung

Regie
Barbara Juch
Schauspiel
Johanna Hainz
bühne
Nana Kogler